Dienstag, 15. Mai 2012

Barbaras Wollschlucker

Dies ist ein Auftrag für Barbara - eine liebe Bekannte aus meinem Stricktreff im Wollcafé  in Fellbach/Oeffingen.
Sie hatte bei mir diesen Wollknäuelhalter in Brauntönen bestellt und passend dazu ein Mini.










Da ich am Wollknäuelhalter hinten eine Schlaufe angebracht habe, kann Barbara diesen mit dem Handtaschenhalter praktischerweise an einen Tisch hängen und hat diesen für andere Dinge frei - wie z.B. eine leckeres Glas Latte Macchiato. Außerdem ist so auch ihre Wolle super aufgeräumt und kann nicht mehr auf den Boden fallen.




Meine Minis sind immer noch mit einem praktischen Handtaschenhalter bestückt.















Meine Minis haben hinten immer noch einen Schlüsselring (ich finde, dass diese in Herzform einfach niedlich sind). Ich selber habe ein Mini immer an meinem Schlüsselanhänger, so dass ich immer und jederzeit einen Handtaschenhalter parat habe. So kann man seine Handtasche immer direkt vor sich an den Tisch hängen - die Tasche wird nicht schmutzig und man hat sie vor Taschendieben eigentlich immer im Blick.




Gehäkelt habe ich wieder mit meinem Lieblingsgarn Secondo von Lana Grossa.

- Steffi-Täschi -

Keine Kommentare:

Kommentar posten