Freitag, 24. Februar 2012

Violetta - Griffelbox (oder ein etwas zu langes Brillenetui)

Neulich habe ich von Brillenetuis geträumt. Ich dachte dann, dass ich das doch auch gleich mal in die Tat umsetzen sollte. Was mir sehr geschmeichelt hat - kaum dass ich mein Vorhaben beim Stricktreff geäußert hatte, hatte ich schon vier Bestellungen - wow.









Nun gut, der erste Versuch ist für normale Brillen etwas zu lang geworden. Aber das macht auch nichts, denn in die Box passen toll Stifte, sonstiges Zubehör und 15 cm lange Nadelspiele.







Die Box ist rundherum sehr stabil, so dass sie auch sehr gut in eine Tasche gesteckt werden kann, ohne dass man befürchten muss, dass der Inhalt beschädigt wird. Als Verschluss habe ich wieder einen Magnet gewählt.


Gehäkelt habe ich wieder mit dem Garn Secondo von Lana Grossa, nur dass ich dieses Mal Secondo print in lila/rosé - eine neue Sommerfarbe verwendet habe.  

Kommentare:

  1. Tão lindo e tão prático!!!!! Simplesmente maravilhoso!

    AntwortenLöschen
  2. Πάρα πολύ ωραία θήκη με όμορφο χρώμα!!!!Φιλιά.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin richtig froh, dass ich Dich und Deinen wundervollen Blog gefunden habe ... wow ... richtig tolle Projekte hast du hier zu zeigen !!!

    Ich schick Dir einen gaaanz lieben Gruß aus der Pfalz und:

    ich komme wieder !!!

    die Mari(anne)

    PS: meine Verlosung findet sehr bald statt, wer noch mitmachen möchte, sollte sich beeilen :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für diesen lieben Kommentare.
    Ich wünsche allen Lesern weiterhin viel Freude mit meinem Blog.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hola: Me he quedado maravillada con los trabajos que hace. Son bonitos y muy originales. De ahora en adelante seguiré sus trabajos. Saludos.

    AntwortenLöschen