Samstag, 14. Juli 2012

auf der Wiesn 'oink'

Katja (auf Ravelry Wollferkelchen)  - eine gute Bekannte vom Stricktreff - hat schon vor einiger Zeit bei mir eine Tasche bestellt. Und endlich endlich ist das Stück fertig.











Vorgabe waren lediglich die Größe, die Grundfarben und dass sie Blümchen auf der Tasche haben möchte.













Was kann sich ein Designer mehr wünschen, als dass einem so freie Hand gelassen wird.











Ich muss ehrlich zugeben, dass mir das Ergebnis selber sehr gut gefällt. Und die Reaktionen von Katja waren auch überwältigend.













Wieder möchte ich mich hier bei Susanne, die Inhaberin vom Das Wollcafé bedanken, da ich wieder mal bei ihr im Laden meine Fotos machen durfte.






Gehäkelt habe ich mit dem Garn Secondo von Lana Grossa

Steffi-Täschi

Kommentare:

  1. Ohhh Steffi.... ich liege hier immer noch im Koma... sie ist ein Traum... meine Familienfeier gestern artet richtig im "Taschenklau" aus .. jedesmal musste ich sie aus einer anderen Handtasche wieder herausnehmen.. Weiber halt...♥

    Ich möchte dir auf diesem Wegen nochmals Danke sagen und dich sooooooo feste Drücken.♥♥♥.. Sie ist der absolute Traum....

    DANKE.... Du bist der beste Taschen-Traum-Erfüller...

    liebe Grüsse
    vom komatösen Ferkelchen

    AntwortenLöschen
  2. beautiful bag. OMG nice design..your friends would like it..

    AntwortenLöschen