Freitag, 23. Dezember 2011

Giraffenkuh





Wieder mal ein Wollknäuelhalter, den ich nur für mich gehäkelt habe.
















Eigentlich sollte es ein Kuhmuster werden. Tja, irgendwie hab ich es mit den Mustern für meine Wollknäuelhalter nicht so - Tigerzebra sollte ein Zebra werden und eben Giraffenkuh eine Kuh.





Zum besseren Arbeiten am Tisch, habe ich Schlaufen eingearbeitet, so kann ich die Wollknäuelhalter mit meinem Handtaschenhalter am Tisch einhängen - wirklich praktisch!






Material: Lana Grossa Secondo
Farbe: türkis, schwarz
- gehäkelt -









So sieht es aus, wenn ich meine Handarbeiten fertige und mich gleichzeitig von meiner Mama verwöhnen lasse









Kommentare:

  1. Sieht schon wieder super aus! Gut gemacht!
    Schönen Tagen und eines super kreatives, glückliches und gesundes neues Jahr!

    (hoffentlich hab ich es ein bißen richtig geschrieben, es ist so lange herr daß ich Deutsch gelernt hat...)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angélique,
    erst einmal ein herzliches Dankeschön für die vielen netten Beiträge und dein treues Verfolgen meines Blogs!
    Auch ich wünsch dir tolle Festtage und ein ebenso kreatives, erfolgreiches, gesundes und zufriedenes Neues Jahr 2012!
    Das wünsche ich natürlich auch meinen anderen Bloglesern 

    P.S.: Dein Deutsch ist einfach nur zauberhaft!

    Liebe Grüße
    Steffi

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Fröhliche Weihnachten & ein gutes Neues Jahr wünsche ich Dir & Deiner Familie!

    Immer ganz viele neue kreative Ideen und klasse Material im stash. Aber vor allem Gesundheit und Liebe in allem was kommt.

    LG Netti

    AntwortenLöschen